Willkommen auf der Homepage des Görlitzer Lehrerchores

Ein Erleben ganz besonderer Art seit 1957

Im März 1957 wurde der Görlitzer Lehrerchor unter Leitung des damaligen Musikdirektors des Gerhart-Hauptmann-Theaters, Prof. Alfred Schönfelder, gegründet. Den Namen erhielt der Chor, weil von der Vorbildwirkung singender Lehrer eine Motivation zur Verbesserung des musischen Klimas der Stadt ausgehen sollte. Seitdem hat der Chor mit vielen Chorkonzerten und Rundfunkaufnahmen die Stadt Görlitz nicht nur in Sachsen, sondern auch in Berlin, Polen, der Tschechoslowakei, Ungarn, Bulgarien und seit 1990 in der Partnerstadt Wiesbaden vertreten.

 

Viele Jahrzehnte musikalischen und sängerischen Wirkens unter der Leitung von Hans-Joachim Rudolph liegen hinter uns. Anfang 2012 übernahm Sven Köhler die Leitung des Görlitzer Lehrerchores.

Wir möchten Ihnen auf dieser Website den traditionsreichen Görlitzer Lehrerchor e.V. vorstellen und Ihr Interesse wecken.

 

Unsere wöchentlichen Proben finden mittwochs 19:00 - 21:00 Uhr im Konzertsaal der Musikschule am Görlitzer Fischmarkt statt. Über sangesfreudige neue Mitglieder (selbstverständlich auch Nicht-Lehrer) freuen wir uns immer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitgliedsbeitrag. monatlich 3 €, Jahresbeitrag 36 €

 

IBAN: DE45850501000000046051

BIC:   WELADED1GRL

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Konzerte 2016

Ab dem 10.08.2016 starten wir mit der 1. Probe nach der Sommerpause zur gewohnten Zeit: 19.00 Uhr am gewohnten Ort: Musikschule Görlitz                      Fischmarkt


 

14.09.2016

Herbstsingen im Seniorenheim, Dr.-Kahlbaum-Allee

 

02.10.2016, 16.00 Uhr

Konzert mit Chor aus Staßfurt

in der Aula des Augustum - Klosterplatz

 

30.11.2016, 15 Uhr

Adventssingen im DRK-Seniorenheim,

Lausitzer Straße

 

03.12.2016, 17 Uhr

Weihnachtskonzert im Wichernhaus, Johannes-Wüsten-Straße

 

04.12.2016, 17 Uhr

Weihnachtskonzert im Wichernhaus, Johannes-Wüsten-Straße

 

14.12.2016

Singen auf dem Christkindelmarkt

 

Änderungen vorbehalten